Termine

Es wird zwar spät im Jahr – aber sie kommt noch: Eine kleine Rennsaison 2020.

In der Restsaison von Ende August bis Mitte/ Ende Oktober werden aller Voraussicht nach noch Radrennrennen stattfinden. So haben wir Rennteilnahmen an den  restlichen Interstuhl-Cup Etappen und das Riderman-Etappenrennen noch in Aussicht.

Es hilft nicht zu lamentieren, dass wir 2020 nicht die Granfondo-EM in Verona fahren konnten (und dort durchaus realistische TOP 10 Chancen hatten). Vielmehr richtet sich aber unser Blick bereits auf die Saison 2021: Das „Key“-Race am 29. Mai 2021 steht im zuerst Focus. Denn an diesem Tag wollen wir beim UCI-Granfondo in Luxembourg die Tickets für die WM im Herbst 2021 nach Bosnien-Herzegowina lösen.